TOUR ZUR DEPONIE-FÜHRUNG
Luftbild der Zentraldeponie und der Betriebe
Einfahrt zur Zentraldeponie Cröbern - Foto: Luftaufnahme ZAW

Deponie-Tour

Industrietourismus - Der Zweckverband Abfallwirtschaft Westsachsen

Termine jeweils Mittwoch, 09:30 – 13.00 Uhr: (10.07.2024 - nicht mehr buchbar), 16.10.2024

Ticket: 25,00 € pro Erwachsener

Leistungen: Busfahrt, Reiseleitung, Deponie-Führung

Treffpunkt: 04109 Leipzig, Goethestraße (Seite Schwanenteich) 

Hinweise: Voranmeldung erforderlich! Bitte festes Schuhwerk und keine Sandalen oder Absatzschuhe tragen! 

 

Themenfahrten - ein Angebot an alle Teilnehmer, die sich dafür interessieren was mit dem eigenen Restabfall, Sperrmüll und Bioabfällen nach dem Einsammeln und dem Transport zum Entsorgungsstandort Cröbern passiert. Zum Programm gehören die Besichtigung der Mechanisch-Biologischen Abfallbehandlungsanlage (MBA), der Kompost- und Energieanlage Cröbern (KEA) und der Zentraldeponie Cröbern (ZDC) per Bus. Bei Gelegenheit kann der Kontrolltunnel gezeigt werden. Zu Fuß geht es zum Aussichtspunkt mit Blick über das Leipziger Neuseenland. Der weithin sichtbare "Berg", die Zentraldeponie Cröbern, liegt nur wenige Kilometer vor Markkleeberg und den Toren der Stadt Leipzig. Während der Rückfahrt werden Erklärungen zum Umfeld gegeben, darunter die Zuwegung zum Bergbau-Technik-Park, der Weg Richtung Rötha und zum Naturschutzgebiet sowie Rückhaltebecken Stöhna. Außerdem werden die Radwege zwischen der Neuen Harth und dem Kanupark in Wachau-Auenhain erläutert.